Offen für neue Gemeinsamkeiten

Treten Sie als Team aus zwei Generationen bei unserem Golfturnier an. Hier erfahren Sie mehr über die Challenges und Teilnahmevoraussetzungen.


  • Porsche Generations Open

  • Challenge

  • Voraussetzungen

Porsche Generations Open

Bei den Porsche Generations Open vereinen sich die Stärken zweier Generationen. Und eröffnen neue Einblicke in die Welt des anderen.

Der gemeinsame Nenner: Begeisterung und Leidenschaft für den Golfsport. Dabei ist es egal, ob Sie Mutter und Tochter, Vater und Sohn, Tante und Neffe oder Großvater und Enkelin sind. Oder gar nicht verwandt. Wichtiger: Teamgeist. Dialog. Und Spaß am Golfen.

Zum Quiz

Challenge

Bei den Porsche Generations Open können Sie weit kommen: bis zum Pro-Am Turnier der Porsche European Open 2018.

Die Challenge besteht aus einem Neun-Loch-2er-Scramble in einem ausgewählten Club – und dem „10. Loch“ als Bonus.

Registrieren  Das 10. Loch  Gewinn

Voraussetzungen

Die wichtigste Voraussetzung: Begeisterung.

Ein Team. Zwei Generationen. Der gemeinsame Spaß am Spiel und die folgenden Voraussetzungen qualifizieren Sie für die Porsche Generations Open: 

  • Ein Team der Porsche Generations Open besteht aus zwei Mitgliedern. 
  • Beide Teammitglieder sind 18 Jahre oder älter. 
  • Der Altersunterschied zwischen den Teammitgliedern beträgt mindestens 20 Jahre. 
  • Das Handicap liegt bei beiden Teammitgliedern bei mindestens -36. 

 

Das trifft auf Sie zu? Dann registrieren Sie sich gleich hier:

Zur Registrierung Turnierausschreibung

Der Club

Bei den Porsche Generations Open können Sie sich für ein 9-Loch-Turnier im Scramble auf dem Golfplatz Green Eagle Golf Courses anmelden.


Die Ausschreibung.

Als Team der Porsche Generations Open nehmen Sie an einem einzigartigen Turnier teil. Hier können Sie die Turnierausschreibung herunterladen.

Turnierausschreibung

 

 

Das 10. Loch

Neun Löcher sind noch nicht alles. Am 10. Loch wartet eine besondere Herausforderung: Während das eine Teammitglied im Fahrsimulator zwei Runden auf einer vordefinierten Strecke so schnell wie möglich zurücklegt, verkürzt das andere Mitglied auf dem Putting-Green mit jedem getroffenen Putt die Gesamtfahrzeit um fünf Sekunden..

 

 

Der Gewinn

Das Siegerteam gewinnt zwei exklusive Startplätze für einen Flight beim Pro-Am Turnier der Porsche European Open 2018. Am 25. Juli spielt das Gewinnerteam auf der Golfanlage Green Eagle Golf Courses – zusammen mit einem Pro aus dem Teilnehmerfeld. Ein unvergessliches gemeinsames Erlebnis.

Weitere Informationen sind online erhältlich über www.europeanopen.com.